2014-10-26, Hannover, 8. R. - Großer Preis der Deutschen Bank

See video

8 Großer Preis der Deutschen Bank

  • 26.10.2014, 15:10 - Hannover
  • Distanz: 1400m
  • Boden: weich
  • Blacktype

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)
Für 3-jährige und ältere Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette: 130:10 - Platzwette: 61, 26, 55:10 - Zweierwette: 802:10 - Dreierwette: 13.392:10 - Platz-Zwilling-Wette: 224, 852, 472:10

Startnr./Platz Pferd - Trainer/Jockey Gewicht Gewinn Toto Details
1 Goiania (GB) 2011
Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
56,0 kg 14.000 € 130,0 Details
Ein Fährhofer Sieg im Großen Preis der Deutschen Bank durch Goiania mit Andrasch Starke. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
b. St. v. Oasis Dream - Goathemala (Black Sam Bellamy)
Notiz
Seitenblender
Formen:
5-6-1-6-7-2-3-6
2 Iveagh Gardens (IRE) 2011
Charles O'Brien / Jo.: Adrie de Vries
56,0 kg 6.500 € 62,0 Details
Iveagh Gardens (IRE) 2011
Pferd:
b. St. v. Mastercraftsman - Woodland Chant (War Chant)
Formen:
1-2
3 Malka (FR) 2011
Erika Mäder / Jo.: Jack Mitchell
56,0 kg 3.000 € 190,0 Details
Malka (FR) 2011
Pferd:
F. St. v. Green Tune - Quadrupa (Big Shuffle)
Notiz
Seitenblender
Bes.:
/ Zü.:
Formen:
4-5-3-3-6-5-5-2-3-2
4 Al Queena (GER) 2011
Claudia Barsig / Jo.: Michael Cadeddu
56,0 kg 1.500 € 138,0 Details
Al Queena mit Michael Cadeddu nach dem Dresdner Sieg. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Pferd:
F. St. v. Lord of England - Al Qahira (Big Shuffle)
Formen:
1-1-6-1-3-11-3-4
5 Alpha (GER) 2009
Reiner Werning / Jo.: Pascal Jonathan Werning
57,0 kg 310,0 Details
Alpha gewinnt mit Pascal Jonathan Werning 2013 in Frankfurt. www.galoppfoto.de  -Sarah Bauer
Pferd:
b. St. v. Electric Beat - Adela (Tannenkönig)
Notiz
Scheuklappen
Formen:
4-10-3-2-3-7-2-1-9-6
6 Si Luna (GER) 2009
Prof. Dr. Gerhard Walter Sybrecht / Jo.: Francisco Da Silva
57,0 kg 186,0 Details
Si Luna mit Eddy Hardouin gewinnt das Listenrennen in Hannover. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Pferd:
F. St. v. Kallisto - Signorita (Generous)
Formen:
10-10-9-2-4-1-1-1-4-7
7 Chesturo (IRE) 2011
Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg 85,0 Details
Chesturo November 2013  Foto: www.Rennstall-Woehler
Pferd:
b. St. v. Manduro - Joyfullness (Dixieland Band)
Formen:
1-6-5-1-4
8 Athenian (IRE) 2009
Sir Mark Prescott / Jo.: Luke Morris
58,5 kg 50,0 Details
Athenian mit Luke Morris und Trainer Sir Mark Prescott nach dem Sieg. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Pferd:
b. St. v. Acclamation - Ziria (Danehill Dancer)
Notiz
Seitenblender
Formen:
6-1-6-9-1-4-4-1-6-3
9 Sugar Love (GER) 2011
Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 386,0 Details
Sugar Love im Portrait. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
b. St. v. Elusive City - Sugar Baby Love (Second Empire)
Formen:
2-7-2-7-1-4-2-8-5-2
10 Agama (GER) 2010
Frank Kurz / Jo.: Eugen Frank
57,0 kg 584,0 Details
Agama im Portrait. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
F. St. v. Sholokhov - Ariana (Dashing Blade)
Formen:
4-3-3-3-5-1-8-9-9-11
11 Rosa Rot (GER) 2011
Mario Hofer / Jo.: Wladimir Panov
56,0 kg 495,0 Details
Rosa Rot (GER) 2011
Pferd:
db. St. v. Lord of England - Red Love (Surako)
Formen:
5-10-4-5-3-1
12 Librettista (FR) 2010
Sarah Weis / Jo.: Martin Seidl
57,0 kg 313,0 Details
Librettista im Portrait. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
b. St. v. Librettist - Pilgrim Of Grace (Bering)
Formen:
2-4-8-4-2-8-4-6-4-10
13 Sovalla (GER) 2011
Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
56,0 kg 166,0 Details
Sovalla mit Filip Minarik nach dem Sieg im bwin BBAG Auktionsrennen Dresden. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
F. St. v. Pomellato - Soiree de Vienne (Marju)
Formen:
9-2-1-8-1-5-2-8
14 Al Quintana (GER) 2009
Stefan Richter / Jo.: Stephen Hellyn
58,5 kg 97,0 Details
Der Trainer nach seinem bisher größten Erfolg Stefan Richter holt seine Listensiegeriin Al Quintana mit Stephen Hellyn vom Geläuf. www.galoppfoto.de - WiebkeArt
Pferd:
b. St. v. Sholokhov - Al Qahira (Big Shuffle)
Formen:
3-1-3-10-2-3-1-4-1-4
15 Antalya (GER) 2011
Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
56,0 kg 87,0 Details
Antalya mit Andreas Helfenbein nach ihrem Kölner Agl. II-Treffer 2014. Foto: Dr. Jens Fuchs
Pferd:
b. St. v. Areion - Annina (Diktat)
Formen:
1-1-2-3-6-3-4-1
16 Tender Emotion (GB) 2011
Henri Alex Pantall / Jo.: Fabrice Veron
56,0 kg 53,0 Details
Tender Emotion (GB) 2011
Pferd:
F. St. v. Pivotal - Silca's Sister (Inchinor)
Formen:
3-5-1-1-9
Kurzergebnis: 
GOIANIA (2011), St., v. Oasis Dream - Goathemala v. Black Sam Bellamy, Zü. u. Bes.: Stiftung Gestüt Fährhof, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 88 kg, 2. Iveagh Gardens (Mastercraftsman), 3. Malka (Green Tune), 4. Al Queena, 5. Alpha, 6. Si una, 7. Chesturo, 8. Athenian, 9. Sugar Love, 10. Agama, 11. Rosa Rot, 12. Librettista, 13. Sovalla, 14. Al Quintana, 15. Antalya, 16. Tender Emotion
Richterspruch: 
Si. H-1½-¾-3-1-1½-6-K-1-2-6-1-1-2½-15
Zeit: 
1:30,65
Rennanalyse: 

Mit einem Listensieg und damit einer deutlichen Aufwertung ihres Pedigrees verabschiedete sich Goiania von der Rennbahn, denn von Hannover aus ging es direkt in das Heimatgestüt Fährhof. Listenplatziert war sie bereits im vergangenen Jahr, in Hannover war sie vor exakt einem Jahr in der an diesem Tag angebotenen Stutenprüfung für Zweijährige Zweite. In der laufenden Saison klappte es in höherer Klasse mehrfach nicht so gut, in Hannover hatte sie im Sommer ein Maidenrennen gewonnen. Nach dem Eindruck von Köln, wo sie Ende September nur knapp von einem besseren Platz geschlagen war, hatte sie eigentlich gute Aussichten, die relativ hohe Quote mit dem noch amtierenden Champion an Bord musste schon überraschen.

Ihr Vater, der herausragende Oasis Dream (Green Desert), hat aktuell 44 Gruppe- und 37 Listensieger gebracht, er gehört seit Jahren zu den besten Deckhengsten Großbritanniens. Und zu den teuersten, 2014 wurden 85.000 Pfund Decktaxe verlangt, für 2015 hat Juddmonte noch nichts veröffentlicht. Für die deutsche Zucht hat er vor allem Querari und Waldtraut gebracht.

Goiania ist Erstling der Goathemala (Black Sam Bellamy), die dreijährig ein Gr.- III-Rennen über 2200 Meter in Düsseldorf gewonnen hat, im Diana-Trial (Gr.II) Dritte war. Nach Goiania kam Guavia (Invincible Spirit), die bereits gewonnen hat, die von Cape Cross stammende Jährlingsstute wurde bei der BBAG-Jährlingsauktion für 180.000 Euro in die USA verkauft, ein Hengstfohlen hat Dubawi als Vater.

Die Familie ist vor einigen Jahren durch die Mutter, die listenplatziert gelaufene Global World (Big Shuffle) erfolgreich in Fährhof angesiedelt worden. Neben Goathemala hat sie die Listesiegerinnen Guajara (Montjeu) und Galana (Black Sam Bellamy) gebracht. Der jetzt zwei Jahre alte Globalist (Sea The Stars) ist vergangenes Jahr in Newmarket für 460.000gns. verkauft worden, eine Jährlingsstute stammt von Monsun. Goathemala war im Übrigen erneut bei Oasis Dream, für Global World ging es zu Dubawi

Ein Service von Turf-Times
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Ein Fährhofer Sieg im Großen Preis der Deutschen Bank durch Goiania mit Andrasch Starke. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Der prüfende Blick von Andrasch Starke bestätigt - Goiania ist vor dem dem englischen Gast Iveagh Gardens. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Die Frontperspektive vom Großen Preis der Deutschen Bank - Goiania mit Andrasch Starke mit den gelb-schwarzen Fährhofer Farben am prominentesten. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Auf der Außenbahn kommt Goiania mit Andrasch Starke zum Listensieg in Hannover. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Black Type-Treffer für Gestüt Fährhofs Goiania mit Andrasch Starke. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!