2020-12-06, Mülheim, 6. R. - Preis vom Mülheimer Rennstall Marian Falk Weißmeier

6 Preis vom Mülheimer Rennstall Marian Falk Weißmeier

  • 06.12.2020, 12:25 - Mülheim
  • Distanz: 2100m
  • Boden: weich

Kat. F/Agl. IV, 5.000 € (2.500, 1.000, 750, 500, 250).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

GAG +8 f.3j., +9 f.4j.u.ält.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 7,1:1. - Platzwette 2,2; 1,7; 3,4:1. - Zweierwette 28,8:1. - Dreierwette 159,6:1.5,5:1.

Startnr./Platz Pferd - Trainer/Jockey Gewicht Gewinn Toto Details
1 Katya (GER) 2017
Stefan Richter / Jo.: Sean Byrne
59,0 kg 2.500 € 7,1 Details
Katya (GER) 2017
Pferd:
b. St. v. Areion - Kylini (Laroche)
Notiz
Erl. 5 kg
2 Aljondra (GER) 2016
Axel Kleinkorres / Jo.: Jozef Bojko
61,0 kg 1.000 € 3,1 Details
Aljondra (GER) 2016
Pferd:
b. St. v. Wiener Walzer - Albara (Barathea)
Notiz
Scheuklappen
3 Shy Moon (GER) 2011
Uwe Schwinn / Jo.: Stefanie Koyuncu
61,0 kg 750 € 18,2 Details
Shy Moon  (GER) 2011
Pferd:
db. W. v. Mamool - Shyla (Monsagem)
4 Colorado Sun (GER) 2016
Aleksej Luft / Jo.: Robin Haedens
56,0 kg 500 € 12,7 Details
Colorado Sun (GER) 2016
Pferd:
b. W. v. Montgolfier - Columbiana (Goodricke)
Notiz
Erl. 3 kg
5 Hemingway (GER) 2016
Sascha Smrczek / Jo.: Niazi Ismail
59,5 kg 250 € 5,8 Details
Hengstfohlen 2016 v. Champs Elysees - Heart of Africa (Foto: privat=
Pferd:
b. W. v. Champs Elysees - Heart of Africa (Cape Cross)
Notiz
Seitenblender, Erl. 3 kg
6 Redemptorist (IRE) 2015
Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Saado Alsayed
57,0 kg 42,1 Details
Redemptorist im Portrait. ©galoppfoto - Stephanie Gruttmann
Pferd:
b. W. v. Frozen Power - Fly With Me (Montjeu)
Notiz
Scheuklappen, Erl. 5 kg
7 Flowerpower (GER) 2015
Sarah Jane Hellier / Jo.: Alexander Pietsch
59,0 kg 11,0 Details
Flowerpower am 9.7.2017 in Köln - Foto: Dr. Jens Fuchs
Pferd:
b. St. v. Poseidon Adventure - Finney Hill (Mark of Esteem)
Notiz
Seitenblender
8 Borneo (IRE) 2011
Helga Hobitz / Jo.: Andreas Helfenbein
55,5 kg 47,3 Details
Borneo am 06.04.2014 in Köln. Foto: Karina Strübbe
Pferd:
F. W. v. Danehill Dancer - Borghesa (Galileo)
9 Star Of Athena (GB) 2015
Sarah Weis / Jo.: Lukas Delozier
59,5 kg 9,3 Details
Star Of Athena (GB) 2015
Pferd:
b. St. v. Champs Elysees - Aswaaq (Peintre Celebre)
10 Dylan (GER) 2013
Angela Riese / Jo.: Miguel Lopez
58,0 kg 25,3 Details
Dylan siegt am 14.04.2019 in Düsseldorf - Foto: Dr. Jens Fuchs
Pferd:
b. W. v. Toylsome - Diamond Lips (Montjeu)
11 Conistone (GB) 2014
Luisa Stephanie Steudle / Jo.: Michael Cadeddu
55,5 kg 25,1 Details
Conistone mit Jozef Bojko nach dem Sieg am 2. Weihnachtsfeiertag in Mülheim. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann
Pferd:
F. St. v. Poet's Voice - Protectress (Hector Protector)
Notiz
Seitenblender
12 Schnucki (GER) 2016
Uwe Schwinn / Jo.: René Piechulek
58,5 kg 35,5 Details
Schnucki am 24.3.2019 in Düsseldorf - Foto: Dr. Jens Fuchs
Pferd:
b. St. v. Reliable Man - Sisika (King's Theatre)
13 Rythmic Melody (IRE) 2017
Frank Fuhrmann / Jo.: Cecilia Müller
50,5 kg 148,5 Details
Rythmic Melody (IRE) 2017
Pferd:
F. St. v. Dawn Approach - Rythmic (Dubai Destination)
Notiz
Erl. 2 kg
14 Letzte Instanz (GER) 2016
Olga Laznovska / Jo.: Liubov Grigorieva
54,0 kg 96,7 Details
Letzte Instanz (GER) 2016
Pferd:
db. St. v. Eden Rock - Lautenspielerin (Areion)
Notiz
Erl. 3 kg, Mgw. 3 kg
15 Roi du Soleil (GER) 2014
Yvonne A.W. Theunissen / Jo.: Lilli-Marie Engels
57,0 kg 18,7 Details
Roi du Soleil (GER) 2014
Pferd:
b. W. v. Soldier Hollow - Reine Liberte (Big Shuffle)
Notiz
Seitenblender, Erl. 2 kg
Kurzergebnis: 
1. Katya, 2. Aljondra, 3. Shy Moon, 4. Colorado Sun, 5. Hemingway, 6. Redemptorist, 7. Flowerpower, 8. Borneo, 9. Star of Athena, 10. Dylan, 11. Conistone, 12. Schnucki, 13. Rythmic Melody, 14. Letzte Instanz, 15. Roi du Soleil
Richterspruch: 
Ka. K-6-1¼-H-1¼-kK-1½-1¾-H-3-20-3½-8-29
Zeit: 
2:27,00
Zusatzinformationen: 
Colorado Sun verlor ein Eisen. Die Rennleitung befragte Jockey J. Bojko zur Reitweise auf Aljondra. Er gab an, dass er nach dem Einsatz der Peitsche an der 300m-Marke das Gefühl hatte, dass Aljondra plötzlich schlecht galoppierte und er dachte sie hätte einen Schaden. Er hat kurz überlegt, ob er ganz anhalten soll, aber hat sich entschieden weiter zu reiten. Die Rennleitung befragte Trainer A. Kleinkorres zur Reitweise von J. Bojko auf Aljondra. Er gab an, dass auch er fürchtete, die Stute hätte einen Schaden genommen, weil Sie plötzlich hinten sehr eng galoppierte. Interessanterweise hat er schon einmal eine ähnliche Aussage eines Reiters von Aljondra bei einem früheren Rennen erhalten. Die Rennverfilmung deckt sich nach Meinung der Rennleitung mit den Aussagen von Reiter und Trainer. Die Rennleitung ist nicht der Meinung, dass es sich hier um einen Fall der Nichtwahrnehmung der Gewinnaussichten handelt.
Ein Service von Turf-Times
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!