2022-05-20, Hannover, 1. R. - Preis der Bauwirtschaft

1 Preis der Bauwirtschaft

  • 20.05.2022, 16:00 - Hannover
  • Distanz: 1750m
  • Boden: gut

Kat. D, 6.000 € (3.600, 1.200, 750, 450). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Stutenrennen | Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 1,6:1. - Platzwette 1,0; 4,0; 1,3:1. - Zweierwette 42,7:1. - Dreierwette 134,7:1.1,4; 1,4; 1,4; 1,4; 1,4; 1,4:1.

Startnr./Platz Pferd - Trainer/Jockey Gewicht Gewinn Toto Details
1 Narmada (GER) 2019
Marcel Weiß / Jo.: René Piechulek
58,0 kg 3.600 € 1,6 Details
Namara (vorne) wird mit Wladmir Panov im Sattel beim Debüt Zweite hinter der Sea The Moon-Tochter Samara, die mit Bauyrzhan Murzabayev das nach ihrem Vater benannte Rennen gewinnt. ©galoppfoto - Sabine Brose
Pferd:
b. St. v. Adlerflug - Namera (Areion)
2 Sweet Fantasy (GER) 2019
Christian Sprengel / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg 1.200 € 31,2 Details
Sweet Fantasy, Stutfohlen 2019 v. Flamingo Fantasy - Siberian Princess v. Desert Prince - Foto: privat
Pferd:
b. St. v. Flamingo Fantasy - Siberian Princess (Desert Prince)
3 Russian Candy (GER) 2019
Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg 750 € 4,7 Details
Russian Candy April 2021  Foto: www.rennstall-woehler.de
Pferd:
F. St. v. Dariyan - Russian Samba (Laroche)
4 Party (GER) 2019
Janina Reese / Jo.: Sibylle Vogt
57,0 kg 450 € 15,8 Details
Party (GER) 2019
Pferd:
b. St. v. Sea The Moon - Partygörl (Sternkönig)
5 Sylt (GER) 2019
Dominik Moser / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 18,7 Details
Stutfohlen 2019 v. Maxios - Secretina v. Galileo - Foto: privat
Pferd:
db. St. v. Maxios - Secretina (Galileo)
7 Madame Mystique (FR) 2019
Sarka Schütz / Jo.: Sean Byrne
54,0 kg 36,0 Details
Madame Mystique (FR) 2019
Pferd:
F. St. v. Recorder - Mahiladipa (Librettist)
Notiz
Erl. 3 kg
8 Flyline (GER) 2019
Janina Reese / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,0 kg 18,0 Details
Flyline (GER) 2019
Pferd:
schwb. St. v. Lucky Lion - Foreign Princess (Desert Prince)
9 Agathe Christy (GER) 2019
Janina Reese / Jo.: Lilli-Marie Engels
55,0 kg 19,0 Details
Agathe Christie, Stutfohlen 2019 v. Flamingo Fantasy - Alpha v. Electric Beat  - Foto: privat
Pferd:
b. St. v. Flamingo Fantasy - Alpha (Electric Beat)
Notiz
Erl. 2 kg
9 Vinnare (IRE) 2019
Frank Fuhrmann / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 37,9 Details
Vinnare (IRE) 2019
Pferd:
St. v. Es Que Love - Lovelorn ( Pivotal)
10 Birthday Paradise (GER) 2019
Pavel Vovcenko / Jo.: Patrick Gibson
57,0 kg 27,6 Details
Birthday Paradise (GER) 2019
Pferd:
b. St. v. Earl of Tinsdal - Birthday Queen (Areion)
Kurzergebnis: 
NARMADA (2019), St., v. Adlerflug - Namera v. Areion, Zü. u. Bes.: Gestüt Brümmerhof, Tr.: Marcel Weiß, Jo.: René Piechulek, GAG: 71 kg, 2. Sweet Fantasy (Flamingo Fantasy), 3. Russian Candy (Dariyan), 4. Party, 5. Sylt, 6. Vinnare, 7. Madame Mystique, 8. Flyline, 9. Agathe Christy, 10. Birthday Paradise
Richterspruch: 
Le. 5-1¼-H-2½-2-K-½-½-H
Zeit: 
1:47,00
Rennanalyse: 

Fast schon eine Pflichtaufgabe für die zu einer minimalen Quote angetretene Narmada, das einzige Brümmerhofer Pferd auf der Trainingsliste von Marcel Weiß. Sie hatte zweijährig in einem gut besetzten Stutenrennen in Hannover über die Meile Platz zwei belegt, diesmal war kaum so starke Konkurrenz am Ablauf. Ob man sie in die German 1000 Guineas (Gr. II) schickt, wird abzuwarten sein, uninteressant ist sie sicherlich nicht. Bei den Buchmachern wird sie zu Kursen um die 15:1 angeboten, das ist im Moment aber kaum attraktiv.

Die Adlerflug-Tochter stammt aus der Listensiegerin Namera (Areion), eine sehr gute Fliegerin, die auch Zweite im Premio Omenoni (Gr. III) und Dritte in der Goldenen Peitsche (Gr. II) war. Mit Namos (Medicean) hat sie einen viermaligen Gr. III-Sieger auf der Bahn, die Zweijährige Namoa (Soldoer Hollow) steht bei Dominik Moser, im Jährlingsalter ist Nearcos (Too Darn Hot). Dieses Jahr stand Namera auf der Liste von Kodiac. Sie ist rechte Schwester der listenplatziert gelaufenen Najinska (Areion) aus einer Familie, die Jahr für Jahr exzellente Pferde hervorbringt.

Ein Service von Turf-Times
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Narmada kommt zu einem ungefährdeten ersten Sieg. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!