2013-04-14, Düsseldorf, 5. R. - wettenleip Stutenpreis

See video

5 wettenleip Stutenpreis

  • 14.04.2013, 16:05 - Düsseldorf
  • Distanz: 1600m
  • Boden: weich
  • Blacktype

Listenrennen, 20.000 € (12.000, 4.400, 2.400, 1.200)
Für 3-jährige Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 180:10. - Platzwette 51, 46, 64:10. - Zweierwette 2.390:10. - Dreierwette 46.169:10. - Platz-Zwilling-Wette 250, 394, 731:10

Startnr./Platz Pferd - Trainer/Jockey Gewicht Gewinn Toto Details
1 Calyxa (GER) 2010
Ferdinand J. Leve / Jo.: Lennart Hammer-Hansen
55,0 kg 12.000 € 180,0 Details
Calyxa im Portrait. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning
Pferd:
b. St. v. Pivotal - Chantra (Lando)
Formen:
2
2 Molly Mara (GER) 2010
Jens Hirschberger / Jo.: Stephen Hellyn
58,0 kg 4.400 € 181,0 Details
Tosca mit Stephen Hellyn (gelbe Kappe) und Molly Mara mit Jean-Babtiste Eyquem (schwarze Kappe) enden im toten Rennen. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Pferd:
db. St. v. Big Shuffle - Molly Dancer (Shareef Dancer)
Formen:
5-8-1-2-5
3 Isioma (GB) 2010
Mario Hofer / Jo.: Andrea Atzeni
57,0 kg 2.400 € 237,0 Details
Isioma mit Stefanie Hofer gewinnt die Goldene Peitsche von Bad Doberan. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
db. St. v. Shamardal - Russian Dance (Nureyev)
Formen:
4-9-1-4-3
4 Ars nova (GER) 2010
Wolfgang Figge / Jo.: Terence Hellier
57,0 kg 1.200 € 111,0 Details
Ars Nova mit Andrea Atzeni nach dem Sieg im Diana-Trial. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
b. St. v. Soldier Hollow - Asuma (Surumu)
Formen:
3-1-5
5 Next Green (GER) 2010
Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 30,0 Details
Next Green mit Andrasch Starke beim Aufgalopp in Köln. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning
Pferd:
b. St. v. Green Desert - Night Petticoat (Petoski)
Formen:
2-2
6 Red Lips (GER) 2010
Andreas Löwe / Jo.: Andre Best
58,0 kg 46,0 Details
Red Lips im Portrait. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
b. St. v. Areion - Rosarium (Zinaad)
Formen:
1-1-4
7 Dancing Shuffle (GER) 2010
Sascha Smrczek / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 136,0 Details
Dancing Shuffle - eine Listensiegerin mit einer besonderen Familiengeschichte .... www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
b. St. v. Big Shuffle - Donatio (Royal Academy)
Formen:
1-1-3-2-4
8 Gold and White (GER) 2010
Peter Schiergen / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 156,0 Details
Gold and White (GER) 2010
Pferd:
F. St. v. Bahamian Bounty - Genevra (Danehill)
Formen:
4-8-1-3
9 Viletta (GER) 2010
Jens Hirschberger / Jo.: Koen Clijmans
58,0 kg 49,0 Details
Die Doyne-Tochter Viletta mit Koen Clijmans nach dem Sieg im Winterkönigin-Trial. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Pferd:
b. St. v. Doyen - Vallauris (Surumu)
Formen:
3-1-1-3
10 Giulietta (GER) 2010
Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
57,0 kg 60,0 Details
Giulietta (GER) 2010
Pferd:
F. St. v. Sternkönig - Gillenia (Greinton)
Formen:
1
11 Endorphin (IRE) 2010
Malgorzata Lojek / Jo.: Szczepan Mazur
58,0 kg 439,0 Details
Endorphin  (IRE) 2010
Pferd:
b. St. v. Whipper - Barbera (Night Shift)
Formen:
1-7-1-2
Kurzergebnis: 
1. CALYXA (2009), St., v. Pivotal - Chantra v. Lando, Zü. u. Bes.: Gestüt Haus Ittlingen, Tr.: Ferdinand J. Leve, Jo.: Lennart Hammer-Hansen, GAG: 90 Kg, 2. Molly Mara (Big Shuffle), 3. Isioma (Sharmadal), 4. Ars nova, 5. Next Green, 6. Red Lips, 7. Dancing Shuffle, 8. Gold and White, 9. Viletta, 10. Giulietta, 11. Endorphin
Richterspruch: 
Le. 1¾-2½-1½-1¼-2-12-5-1-2-5
Zeit: 
1:44,25
Rennanalyse: 

Ein zweiter Platz beim Debut im Dezember in einem Maidenrennen auf Sand prädestiniert nicht unbedingt zur Favoritenstellung in einem Listenrennen, weswegen Calyxa auch zu lukrativer Quote an den Start kam. Sie hat sich, zudem mit guter Stallform im Rücken, in den letzten Wochen um ein gutes Stück verbessert. Ihr Vater Pivotal (Polar Falcon) gehört seit vielen Jahren zu den führenden Vererbern in England/Irland, mit zwanzig Jahren erfreut er sich im Cheveley Park Stud unverändert großer Beliebtheit.

Die mütterliche Linie hat, was Deutschland betrifft, ihren Ursprung in der Zucht der Gräfin Batthyany. Die Mutter Chantra wurde von Eleni Stavrianidou gezogen und ging bei der BBAG-Jährlingsauktion 2005 für €68.000 in Ittlinger Besitz über, geschuldet natürlich auch der Vaterschaft von Lando. Ein gutes Investment, denn sie war zweifache Listensiegerin über 1400m bzw. 1600m, war auf dieser Ebene auch mehrfach platziert sowie Dritte im Prix de la Porte Maillot (Gr. III) über 1400m. Nach Calyxa hat sie eine jetzt zwei Jahre alte Rail Link-Tochter sowie Hengste von Areion und erneut Pivotal gebracht. Sie ist Halbschwester von Cheirokratie (Winged Love), Sieger im Preis des Winterfavoriten (Gr. III), von Cherub (Winged Love), Listensieger und Gr. I-Sieger über Hürden im irischen Punchestown, und von der Listensiegerin Charismatique (Greinton).

Zwar gibt es im weiteren Pedigree mit Camp David (Surumu) und Caracciola (Lando) herausragende Steher, doch dürfte Calyxa zumindest nach der unmittelbaren Abstammung schwerlich ein Pferd für weite Distanzen sein. Eine Nennung für den Henkel-Preis der Diana (Gr. I) wurde zumindest abgegeben, zuvor könnten das Kölner Schwarzgold-Rennen (Gr. III) und natürlich die German 1000 Guineas (Gr. II) jeweils über die Meile auf dem Programm stehen.

Ein Service von Turf-Times
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

wettenleip stutenpreis Calyxa mit Lennart Hammer- Hansen beim entscheidenden Vorstoß gegen Gestüt Auenquelles Molly Mara. www.dequia.de
wettenleip stutenpreis Calyxa mit Lennart Hammer- Hansen beim entscheidenden Vorstoß gegen Gestüt Auenquelles Molly Mara. www.dequia.de (3)
wettenleip stutenpreis Calyxa mit Lennart Hammer- Hansen beim entscheidenden Vorstoß gegen Gestüt Auenquelles Molly Mara. www.dequia.de
Erster Listentreffer für Trainer Ferdinand Leve mit Calyxa und Jockey Lennart Hammer-Hansen. Foto: Gabriele Suhr
Erster Listentreffer für Trainer Ferdinand Leve mit Calyxa und Jockey Lennart Hammer-Hansen. Foto: Gabriele Suhr
Siegerehrung mit Janet Leve-Ostermann (mit Ehrenpreis), Jockey Lennart Hammer-Hansen, Reiterlegende Hans-Günter Winkler, Trainer Ferdínand Leve und Albrecht Woeste (v.l.n.r.). Foto: Gabriele Suhr
siegerehrung mit Jockey Lennart Hammer-Hansen und Trainer F.J. Leve (3. v. re.). Foto: Gabriele Suhr
Siegerehrung Calyxa mit Ferdinand Leve. www.dequia.de

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!