Gestüt Haus Ittlingen

Gestüt Haus Ittlingen

Anschrift

Land: 
Deutschland

Infos

Deckplan Gestüt Haus Ittlingen

von Daniel Delius

Quelle: Turf-Times vom 22.04.2012

Unter dem Label "Haus Ittlingen" züchtet seit einigen Jahren Manfred Ostermanns Schwester Janet Leve-Ostermann, wobei die Familien der Stuten oft mit denen identisch sind, die schon bei "Hof Ittlingen" auftauchen. So handelt es sich bei der ältesten Stute dieses Bestandes um Acerbis, die noch einmal zu Monsun geht. Diese Paarung war schon bei Axxos ein Treffer, der Hengst hat u.a. das Oppenheim Union-Rennen (Gr. II) und den Premio Ambrosiano (Gr. III) gewonnen, wurde vom Französischen Nationalgestüt erworben und steht in der Dependance Isse-Chateaubriant als Deckhengst. Ein drei Jahre alter Cape Cross-Sohn wird von Ferdinand Leve trainiert.

Nach vielen Jahren in Frankreich zurück im Heimatgestüt: Gestüt Ittlingens Lando, erfolgreichster Vertreter der berühmtem L-Linie. www.galoppfoto.de - ScherningNach vielen Jahren in Frankreich zurück im Heimatgestüt: Gestüt Ittlingens Lando, erfolgreichster Vertreter der berühmtem L-Linie. www.galoppfoto.de - Scherning

Lando wird mit drei Stuten bedacht, Felicity und Fanny Brice sind Mutter und Tochter. Der Grosse Preis von Berlin (Gr. III) war das Highlight in der Rennlaufbahn von Felicity, deren Sohn Felician (Motivator) letztes Jahr nach einem frühen Sieg aussetzen musste. Nachwuchs von Big Shuffle, Pivotal und Oasis Dream ist im Rennstall und auf der Koppel. Ihr Erstling Fanny Brice wurde ungeprüft eingestellt. Intigra hat vierjährig in Mailand den Premio Bersaglio (LR) gewonnen, sie ist eine Schwester von Intendant (Lando), ihr Erstling von Lando wird in diesen Tagen zur Welt kommen.

Lavorna ist eine Enkelin der Laurea (Sharpman). Sie ist nicht gelaufen, startete in der Zucht mit dem bislang vierfachen Sieger Lucarelli (High Chaparral). Drei ihrer weiteren Nachkommen, erneut von High Chaparral sowie von Motivator und Medicean warten im Leve-Rennstall auf ihren Einsatz.

Ein prominenter Hengst ist Pivotal, der für die zweifache Listensiegerin Chantra gebucht wurde. Die Schwester zum einstigen "Winterfavoriten" Cheirokratie (Winged Love), die auch Zweite im Prix de la Porte Maillot (Gr. III) war, hat von Pivotal bereits ihren Erstling, eine zwei Jahre alte Stute, die in den Rennstall gerückt ist. Im Jährlingsalter ist eine Rail Link-Stute. Ebenfalls eine harte und gute Rennstute war Daytona, die drei Listenrennen gewonnen hat. In der Zucht war sie noch nicht ganz glücklich, eine zwei Jahre alte Motivator-Stute steht bei Ferdinand Leve, jetzt geht es zu Shirocco.

Etwas kürzer ist die Anreise zu Sholokhov für Malalai, eine Siegerin aus der Familie von Medici (Unfuwain) und Montepulciano (General Assembly). Ihr Erstling ist eine Jährlingsstute von Tiger Hill.


LANDO (1990), b., v. Acatenango - Laurea v. Sharpman

Fanny Brice (2007), b., v. Barathea - Felicity v. Inchinor

Felicity (2001), F., v. Inchinor - Felina v. Acatenango, trgd. v. Adlerflug

Intigra (2006), b., v. Tiger Hill - Incenza v. Local Suitor, trgd. v. Lando

 

MONSUN (1990), db., v. Königsstuhl - Mosella v. Surumu (Gestüt Schlenderhan)

Acerbis (1994), db., v. Rainbow Quest - Aragosta v. Nebos

 

MOTIVATOR (2002), b., v. Montjeu - Our West v. Gone West (The Royal Studs/GB)

Lavorna (2001), b., v. Acatenango - La Donna v. Shirley Heights, Stutfohlen v. Adlerflug, 12.4.

 

PIVOTAL (1993), F., v. Polar Falcon - Fearless Revival v. Cozzene (Cheveley Park Stud/GB)

Chantra (2004), Sch., v. Lando - Chalkidiki v. Nebos, Hengstfohlen v. Areion, 21.3.

 

SHIROCCO (2001), b., v. Monsun - So Sedulous v. The Minstrel (Dalham Hall Stud/GB)

Daytona (2001), b., v. Lando - Daytona Beach v. Königsstuhl

 

SHOLOKHOV (1999), b., v. Sadler's Wells - La Meilleure v. Lord Gayle (Gestüt Etzean)

Malalai (2003), b., v. Lando - Mlle Angelique v. Law Society, Stutfohlen v. Areion, 8.3.

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!