Neuigkeiten

Das erste Höny-Hofer Fohlen 2012 ist da! Am Samstag, 19. Februar, 22.45 Uhr brachte die Gruppesiegerin Miss Europa (Monsun) ein braunes Hengstfohlen von Cape Cross, dem Vater des ehemaligen Weltchampions  Sea The Stars, zur Welt. weiterlesen »

Es war - verletzungsbedingt - erst der zweite Start von Salve Haya im Preis von Prof. H.-J. Menzel in Krefeld, wo sie dann doch sehr sicher gewinnen konnte. Nach dem Stand der Dinge wird sie noch ein weiteres Jahr im Rennstall bleiben.

Im Alter von 19 Jahren ist im Gestüt Karlshof mit Sacarina (Old Vic) eine der erfolgreichsten Mutterstuten der jüngeren Vergangenheit in Deutschland eingegangen. Insbesondere die Anpaarung mit Monsun erwies sich als genial, denn daraus resultierten die Gr. weiterlesen »

Der Höny-Hofer Deckhengst Martillo, derzeit im französischen Haras des Fontaines stationiert, hat jetzt auch in Deutschland seinen ersten Zweijährigen-Sieger auf der Bahn. Schon das Debüt von Nostro Amico im August in Köln war eine ansprechende Leistung gewesen, und der erste Erfolg kam jetzt folglich alles andere als überraschend.

Der Frankfurter Renn-Klub lädt für Sonntag, 02. Oktober, zum 6. Renntag der Saison ein. Höhepunkt ist das mit 52.000 Euro dotierte  BBAG Auktionsrennen Frankfurt (beim Klick auf den Renntitel gibt es alle Infos) für 2jährige Stuten über 1.600 Meter kommen 13 Starterinnen an den Ablauf. Insgesamt gehen in 7 Rennen 77 Pferde an den Start. Das erste Rennen ist um 14:00 Uhr angesetzt, um 16:55 Uhr wird der Preis des Gestüts Höny-Hof gestartet, ein Rennen für die 3jährigen Nachwuchsgalopper.

Gestüt Höny-Hofs Artilliro (Martillo) gewinnt am heutigen Samstag in Hoppegarten gleich bei seinem zweiten Lebensstart: Der von Roland Dzubasz traininerte dreijährige Wallach hatte vor zweieinhalb Wochen in Bad Doberan als 4. weiterlesen »