2015-08-16, Krefeld, 7. R. - Großer Preis der Sparkasse Krefeld (ex Fürstenberg-Rennen)

See video

7 Großer Preis der Sparkasse Krefeld (ex Fürstenberg-Rennen)

  • 16.08.2015, 16:40 - Krefeld
  • Distanz: 2050m
  • Boden: gut
  • Blacktype

Gruppe III, 55.000 € (32.000, 11.000, 5.500, 3.000, 2.000, 1.500).
Für 3-jährige Pferde.

Gew. 58,0 kg. Siegern eines Rennens der Gruppe III 1 kg, der Gruppe II 2 kg, der Gruppe I 3 kg mehr. Pferden, die keinen Geldpreis von 12.000 € gewonnen haben, 1 kg erl.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 20:10. - Platzwette 16, 17:10. - Zweierwette 67:10. - Dreierwette 482:10. - Platz-Zwilling-Wette 18, 55, 129:10.

Startnr./Platz Pferd - Trainer/Jockey Gewicht Gewinn Toto Details
1 Palace Prince (GER) 2012
Andreas Löwe / Jo.: Eddy Hardouin
58 kg 32.000 € 20 Details
Palace Prince in Hamburg. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
db. H. v. Areion - Palace Princess (Tiger Hill)
Formen:
2-1-6-8-1-3
2 Iquitos (GER) 2012
Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
57 kg 11.000 € 42 Details
Iquitos mit Ian Ferguson nach dem Sieg im 144. Großen Preis von Baden. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Pferd:
b. H. v. Adlerflug - Irika (Areion)
Formen:
1-1-1-5
3 Devastar (GER) 2012
Markus Klug / Jo.: Stephen Hellyn
57 kg 5.500 € 137 Details
Devastar mit Martin Seidl nach dem Sieg im 26. Preis der Deutschen Einheit. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Pferd:
b. H. v. Areion - Deva (Platini)
Formen:
6-4-1
4 Iraklion (GER) 2012
Christian Sprengel / Jo.: Filip Minarik
58 kg 3.000 € 71 Details
Iraklion mit Wladimir Panov in Bremen. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
F. H. v. Areion - Ircanda (Nebos)
Formen:
9-1-4-1-3-2
5 Bonusdargent (FR) 2012
Erika Mäder / Jo.: Michael Cadeddu
57 kg 2.000 € 261 Details
Bonusdargent siegt mit Eddy Hardouin im Maiden in Iffezheim. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Pferd:
b. H. v. Kendargent - Quadded Bere (Epistolaire)
Formen:
16-1-4-4
6 Agosteo (GER) 2012
Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
57 kg 1.500 € 112 Details
Agosteo nach seinem Start am 03.04.2015 in Bremen mit Andreas Helfenbein. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
b. H. v. Soldier Hollow - Anna Thea (Turfkönig)
Formen:
2-8-3-6-2-2-3-5-3
7 Rogue Runner (GER) 2012
Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58 kg 43 Details
Rogue Runner Juni 2015  Foto: www.rennstall-woehler.de
Pferd:
b. H. v. King's Best - Rosa Di Brema (Lomitas)
Notiz
Scheuklappen
Formen:
5-9-5-1-1
Kurzergebnis: 
PALACE PRINCE (2012), H., v. Areion - Palace Princess v. Tiger Hill, Zü. u. Bes.: Gestüt Höny-Hof, Tr.: Andreas Löwe, Jo.: Eddy Hardouin, GAG: 95,5 kg, 2. Iquitos (Adlerflug), 3. Devastar (Areion), 4. Iraklion, 5. Bonusdargent, 6. Agosteo, 7. Rogue Runner
Richterspruch: 
Ka. K-6-2-3-2½-1¼
Zeit: 
2:07,62
Zusatzinformationen: 
Nichtstarter: Molly le Clou
Rennanalyse: 

Der Große Preis von Baden (Gr. I) am ersten September-Sonntag ist der wichtigste Grand Prix des deutschen Galopprennsports, daran besteht kein Zweifel. Derzeit sind noch zwanzig Pferde im Rennen, der eine oder andere interessante Ausländer, darunter auch der Hoppegartener Sieger Second Step, die dort platzierten Ito und Nutan können laufen, Nightflower wäre eine interessante Teilnehmerin. Ein einziger Kandidat ist bereits mit einem Jockey angegeben, das ist Sirius, den wird Jozef Bojko reiten. Sein Trainer Andreas Löwe könnte noch mit einem weiteren Pferd dabei sein, Palace Prince, der am Sonntag in Krefeld sein erstes Gruppe-Rennen gewann. Er müsste für Baden-Baden allerdings nachgenannt werden, was sein Besitzer schon mit Erfolg im Derby getan hat. Deshalb ist diese erneute Maßnahme im Bereich des Möglichen, es wäre fraglos ein Gewinn für das Rennen. 

Palace Prince hat zweijährig beim zweiten Start die Cagliostro Zweijährigen-Trophy über 1400 Meter gewonnen, anschließend blieb er im Zukunftsrennen (Gr. III) unplatziert. Dieses Jahr startete er mit einem sechsten Platz im Mehl Mülhens-Rennen (Gr. II), er gewann dann am Grünen Tisch – der Sieg er wurde disqualifiziert – ein Listenrennen über 2000 Meter in Compiegne, danach kam der zweite Rang im Derby

Schon die Mutter Palace Princess (Tiger Hill) lief in Höny-Hofer Farben, sie gewann zwei Rennen, darunter einen Ausgleich III über 1700 Meter in Düsseldorf. In der Zucht startete sie mit der Siegerin Palace Secret (Big Shuffle), die im Gestüt Römerhof steht. Zweijährig ist Palace King (Tertullian), der von Jean-Pierre Carvalho trainiert wird, er könnte am Sonntag in Düsseldorf sein Debut geben. Ein Stutfohlen stammt von Jukebox Jury. Palace Princess ist Schwester von drei Gr.-Siegern, Peppercorn (Big Shuffle), Peppershot (Big Shuffle), die beide Deckhengste sind, sowie Pepperstorm (Big Shuffle), alles erstklassige Meiler aus der Zucht von Peter Battel. Diese hervorragende Linie hat auch im Gestüt Fährhof große Erfolge erzielen können.

Ob 2400 Meter die ideale Distanz für Palace Prince ist, erscheint fraglich. Er wäre der erste richtige Steher in der engeren Familie, dies als Sohn des Fliegers Areion (Big Shuffle). In Krefeld wäre er fast noch von dem stark endenden Iquitos (Adlerflug) abgefangen worden, doch war sein Reiter vielleicht auch einen Tick zu früh vorne.  Man darf also Baden-Baden, wenn er dort läuft, gespannt entgegen sehen. Eine Nennung hat er im Übrigen u.a. auch für die Qipco Champion Stakes (Gr. I) über 2000 Meter.  

Ein Service von Turf-Times
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Gestüt Höny-Hofs Palace Prince (links) kämpfte sich mit Eddy Hardouin zum ersten Gruppesieg gegen Stall Mulligans Iquitos und bestätigte seinen guten 2. Platz im Derby. Foto: Dr. Jens Fuchs
Trainer Andreas Löwe (rechts) und Höny-Hofs Gestütsleiter Simon Minch mit ihrem Gruppesieger Palace Prince. Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2017 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!