2015-07-05, Hamburg, 9. R. - IDEE 146. Deutsches Derby

See video

9 IDEE 146. Deutsches Derby

  • 05.07.2015, 17:10 - Hamburg
  • Distanz: 2400m
  • Boden: gut
  • Blacktype

Gruppe I, 650.000 € (390.000, 130.000, 78.000, 39.000, 13.000).
Für 3-jährige Hengste und Stuten, die in einem anerkannten Gestütbuch für Vollblut registriert sind. Gew. 58,0 kg.

Nenngelder 7.500 € Einsatz (200, 400, 600, 800, 1.000, 1.250, 1.500, 1.750). Nennungsschluss: Dienstag, 16.09.2014 - verlängert auf Mo., 22.09.2014 | Streichungstermine Mo., 03.11.2014 | Mo., 15.12.2014 | Mo., 19.01.2015 | Mo., 23.02.2015 | Mo., 23.03.2015 | Mo., 20.04.2015 | Mo., 29.06.2015 | Starterangabe: Mi., 01.07.2015 bis 9:00 Uhr.

Vor dem Rennen Parade vor den Tribünen. Gew. 58,0 kg.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 43:10. - Platzwette 17, 39, 55:10. - Zweierwette 646:10. - Dreierwette 14.465:10. - Platz-Zwilling-Wette 176, 173, 1.079:10.

Startnr./Platz Pferd - Trainer/Jockey Gewicht Gewinn Toto Details
1 Nutan (IRE) 2012
Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58 kg 390.000 € 43 Details
Der Derbysieger 2015: Nutan mit Andrasch Starke. Foto: Dr. Jens Fuchs
Pferd:
b. H. v. Duke of Marmalade - Neele (Peintre Celebre)
Formen:
3-1-2
2 Palace Prince (GER) 2012
Andreas Löwe / Jo.: Eddy Hardouin
58 kg 130.000 € 185 Details
Palace Prince in Hamburg. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
db. H. v. Areion - Palace Princess (Tiger Hill)
Formen:
1-6-8-1-3
3 Fair Mountain (GER) 2012
Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58 kg 78.000 € 341 Details
Fair Mountain August 2014  Foto: www.Rennstall-Woehler.de
Pferd:
db. H. v. Tiger Hill - Fair Breeze (Silvano)
Formen:
5-3-1-3
4 Areo (GB) 2012
Jens Hirschberger / Jo.: Robert Havlin
58 kg 39.000 € 141 Details
Areo im Porträt. Foto: Karina Strübbe
Pferd:
F. H. v. Medicean - Atiara (Pivotal)
Formen:
2-2-1-2-2
5 Rogue Runner (GER) 2012
Andreas Wöhler / Jo.: Oisin Murphy
58 kg 13.000 € 183 Details
Rogue Runner Juni 2015  Foto: www.rennstall-woehler.de
Pferd:
b. H. v. King's Best - Rosa Di Brema (Lomitas)
Notiz
Scheuklappen
Formen:
9-5-1-1
6 Summer Paradise (FR) 2012
Jens Hirschberger / Jo.: Antoine Hamelin
58 kg 279 Details
Summer Paradise am 03.05.2015 in Frankfurt. Foto: Dr. Jens Fuchs
Pferd:
b. H. v. Authorized - Sworn Mum (Samum)
Notiz
Ohrenstöpsel, Seitenblender
Formen:
4-13-1-6-5
7 Molly le Clou (GER) 2012
Jens Hirschberger / Jo.: Alexander Pietsch
58 kg 281 Details
Molly le Clou im Portrait. www.galoppfoto.de - Sebastian Höger
Pferd:
Rsch. H. v. Doyen - Molly Maxima (Big Shuffle)
Formen:
3-8-4-3-1-1
8 Isidor (GER) 2012
Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
58 kg 88 Details
Isidor im Profil bei seinem ersten Rennbahn-Auftritt in Köln. Foto: Dr Jens Fuchs
Pferd:
F. H. v. Adlerflug - Iojo (Giant's Causeaway)
Formen:
4-1-1
9 Iraklion (GER) 2012
Christian Sprengel / Jo.: Wladimir Panov
58 kg 185 Details
Iraklion mit Wladimir Panov in Bremen. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
F. H. v. Areion - Ircanda (Nebos)
Formen:
1-4-1-3-2
10 Lovato (GER) 2012
Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
58 kg 316 Details
Lovato mit Daniele Porcu beim Aufgalopp in Hannnover. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Pferd:
b. H. v. Lauro - Larella (Anabaa)
Formen:
2-3-2-6-2
11 Shimrano (GER) 2012
Paul Harley / Jo.: Adrie de Vries
58 kg 29 Details
Shimrano mit Adrie de Vries nach dem Sieg im Großen Preis der Hannoverschen Volksbank. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
db. H. v. Monsun - Shimrana (Daylami)
Formen:
1-1-2-1
12 Shadow Sadness (GER) 2012
Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Rene Piechulek
58 kg 256 Details
Shadow Sadness sorgt mit Rene Piechulek für die Sensation im Frühjahrs-Preis des Bankhauses Metzler. Foto: www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Pferd:
b. H. v. Soldier Hollow - Shadow Queen (Lando)
Formen:
1-5-5-3
13 Graasten (GER) 2012
Peter Schiergen / Jo.: Richard Kingscote
58 kg 796 Details
Graasten mit Andrasch Starke nach dem Dreijährigen-Sieg in Krefeld. Foto: Ursula Stüwe-Schmitz
Pferd:
F. W. v. Sholokhov - Golden Time (Surumu)
Notiz
Scheuklappen
Formen:
5-10-1-1-3
14 Koffi Prince (GER) 2012
Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Jack Mitchell
58 kg 732 Details
Koffi Prince mit Wladimir Panov nach dem Sieg am 10.05.2015 in Dresden. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
F. H. v. Lando - Koffibini (Platini)
Formen:
3-4-1-7-7-4
15 Nordic Flight (GER) 2012
Peter Schiergen / Jo.: William Buick
58 kg 80 Details
Nordic Flight im Portrait. www.galoppfoto.de - Sebastian Höger
Pferd:
F. H. v. Adlerflug - Norwegian Pride (Diktat)
Notiz
Scheuklappen
Formen:
1-1-2-2-5-4
16 Bonusdargent (FR) 2012
Erika Mäder / Jo.: Michael Cadeddu
58 kg 844 Details
Bonusdargent siegt mit Eddy Hardouin im Maiden in Iffezheim. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Pferd:
b. H. v. Kendargent - Quadded Bere (Epistolaire)
Formen:
1-4-4
17 Hot Beat (IRE) 2012
Peter Schiergen / Jo.: Dennis Schiergen
58 kg 443 Details
Jetzt in Bremen auf dem Derby-Prüfstand: Hot Beat mit Andrasch Starke beim Aufgalopp in Hannover. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferd:
H. v. Dylan Thomas - Hungry Heart (Hawk Wing)
Formen:
7-3-1-6-6
18 Shining Rules (GER) 2012
Sascha Smrczek / Jo.: Koen Clijmans
58 kg 538 Details
Mit Beatles-Frisur: Shining Rules im Trainingsstall von Sascha Smrczek. www.dequia.de
Pferd:
b. W. v. Aussie Rules - Serienhoehe (High Chaparral)
Notiz
Seitenblender
Formen:
1-1-4-5-8
Kurzergebnis: 
NUTAN (2012), H., v. Duke of Marmalade - Neele v. Peintre Celebre, Zü.: Jürgen Imm, Bes.: Stall Nizza, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 98,5 kg, 2. Palace Prince (Areion), 3. Fair Mountain (Tiger Hill), 4. Areo, 5. Rogue Runner, 6. Summer Paradise, 7. Molly le Clou, 8. Isidor, 9. Iraklion, 10. Lovato, 11. Shimrano, 12. Shadow Sadness, 13. Graasten, 14. Koffi Prince, 15. Nordic Flight, 16. Bonusdargent, 17. Hot Beat, 18. Shining Rules
Richterspruch: 
Üb. 5-1¾-kK-¾-¾-1-kK-N-H-H-1¾-2-H-3½-2-2½-13
Zeit: 
2:30,54
Rennanalyse: 

Es gibt Momente im Leben, da muss man sich einmal selbst loben. Als Andrasch Starke nach dem Derby in Hamburg das Podest der Siegerehrung betrat, um sich, wie alle beim Meeting siegreichen Jockeys, dort zurück zu wiegen, da sagte er, so zu sich selbst: „Das kann kein Zufall sein“. Siebenmal hat er jetzt das Derby gewonnen, damit ist er Gerhard Streit auf den Fersen, der den Klassiker zwischen 1938 und 1961 achtmal gewonnen hat. Wenn Starke, wie er es plant, noch fünf, sechs Jahre reitet, dann ist der Rekord in Gefahr. Denn in Hamburg, das zeigte dieses auch für ihn erstaunliche Meeting, ist er eigentlich gar nicht zu schlagen.

Die Startnummer eins, die Nutan am Montag vor dem Derby im Casino Hamburg von Turf-Urgestein Egon Würgau zugelost wurde, war über Nacht zu einer gefährlichen Nummer geworden. Am Samstag, dem Tag vor dem Derby, war das Geläuf innen etwas lose, gewonnen wurde nur außen. Doch der Regen am Abend und die am Morgen danach erfolgten Walzarbeiten waren für diese Position wieder besser. Starke ließ Nutan konsequent innen galoppieren, er hatte in Koffi Prince, der eine gute, nicht zu schnelle Fahrt vorlegte, ein ideales Führpferd, konnte in der Zielgeraden innen durchschlüpfen und ward dann von der Konkurrenz nicht mehr gesehen. Ein idealer Ritt, besser konnte es nicht gemacht werden, die Gegner bemühten sich vergebens in äußeren Spuren, wie etwa Shimrano, der nicht gut abgesprungen war und eigentlich nie so recht ins Rennen kam.

Es war der vierte Start von Nutan, der beim Debut nur von Guignol geschlagen war, dann auf der Kölner Heimatbahn eine harmlose Aufgabe löste. Im Oppenheim Union-Rennen (Gr. II) schien er in der entscheidenden Phase bereits geschlagen, kam aber noch einmal wieder und war im Ziel nicht weit hinter Shimrano und Areo. Nutan ist ein sehr großes und schweres Pferd, die „Union“ war gewiss wichtig für ihn, er hat durch dieses Rennen mehr Routine gewonnen.

Wie es mit ihm weitergeht, das ist natürlich noch nicht geklärt, er ist natürlich für drei anstehenden Gruppe I-Rennen über 2400 Meter in Deutschland genannt, für den Großen Preis von Baden dürfte er gesetzt sein, zuvor könnte noch Berlin-Hoppegarten auf dem Programm stehen. Für den Prix de l’Arc de Triomphe (Gr. I) ist er vorerst nicht gemeldet. Es ist sicher müßig zu diskutieren, wie es gegen Karpino und/oder Quasillo ausgesehen hätte. Doch gegen einen Nutan und vor allem einen Andrasch Starke in der Form des letzten Sonntags hätten auch die Wöhler-Schützlinge einen schweren Stand gehabt.

Sein Vater Duke of Marmalade ist von Coolmore nach Südafrika verkauft worden, wo auch Maine Chance Farms zu den Anteilseignern zählt. Er ist Vater von bisher zwölf Gr.-Siegern und hat einer außergewöhnliche Saison, denn vor einigen Wochen hat seine Tochter Star of Seville den Prix de Diane (Gr. I) gewonnen. Ein Nachkomme war auf Gr. II-Ebene siegreich, der von Klaus Hofmann gezogene Big Memory in Australien, ein Sohn der Nicara (Nebos). Aus der mütterlichen Linie von Nebos kommt auch der im Gestüt Römerhof groß gewordene Nutan, ein Bruder zur Großer Preis von Berlin (Gr. I)-Siegerin Nymphea (Dylan Thomas) aus der Gr. III-Zweiten Neele (Peintre Celebre), rechte Schwester der Oaks D’Italia (Gr. II)-Siegerin Night of Magic aus einer erstklassigen Wittekindshofer Familie.

Neele war zweijährig noch für Trainer Axel Kleinkorres erfolgreich, sie war als Jährling bei der BBAG-Jährlingsauktion für 30.000 Euro aus der Zucht von Alexander Pereira vom Stall Ampuria gekauft worden. Ende 2006 ging sie bei der damals noch existenten Münchener Auktion in den Besitz des Stalles Nizza und zu Horst Steinmetz ins Training.

Nach Nymphaea hat Neele die Siegerin Nocturne (Rock of Gibraltar) gebracht, sie ist im vergangenen Jahr bei Arqana tragend von Maxios für 150.000 Euro an dieNiarchos-Familie verkauft worden.

Neele hat im Stall von Peter Schiergen noch die zwei Jahre alte Nazbanou (High Chaparral), im Jährlingsalter ist Navaro Girl (Holy Roman Emperor). Deren Mutter, die im Mai das Stutfohlen Nabatea (Camelot) gebracht hat, wurde dieses Jahr von Maxios gedeckt. Alles Weitere ist dem Pedigree der Woche zu entnehmen, wobei noch anzunehmen, dass in der näheren Familie mit Next Desert (Desert Style) ein weiterer Derbysieger zu finden ist. Und mit Nightflower eine ernsthafte Anwärterin auf eine vorderen Platz im Henkel-Preis der Diana (Gr. I). 

Ein Service von Turf-Times
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Deutsches Derby
  • Rennen - National

Videos

See video
See video

Bilder

Start zum IDEE 146. Deutsches Derby in Hamburg-Horn. www.galoppfoto.de - John-James Clark
Das Feld das erste Mal vor den Tribünen. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Die 18 Kandidaten noch dicht zusammen, Koffi Prince (vorne rechts) macht das Tempo vor Nutan (ganz links). Foto: Dr. Jens Fuchs
Die 18 Kandidaten noch dicht zusammen, Koffi Prince (vorne rechts) macht das Tempo vor Nutan (ganz links). Foto: Dr. Jens Fuchs
Rennstall Darbovens Koffi Prince (vorne rechts) macht die Pace, im Hintergrund die Hamburger Tribüne. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning
Nutan mit Andrasch Starke an den Innenrails auf dem Weg zum Derbysieg. Foto: Dr. Jens Fuchs
Nutan ist fünf Längen voraus - auf den Plätzen folgen Palace Prince (rechts) und Fair Mountain. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Andrasch Starke auf dem Weg zu seinem 7. Derby-Sieg mit Stall Nizzas Nutan. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Der Sieg ist perfekt. Foto: Dr. Jens Fuchs
Der Sieg ist perfekt. Foto: Dr. Jens Fuchs
Der König des Deutschen Derbys Andrasch Starke gewann mit Stall Nizzas Nutan sein 7.  Blaues Band. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Trainer Peter Schiergen holt seinen 5. Derbysieger vom Geläuf. Foto: Dr. Jens Fuchs
Jockey Andrasch Starke zeigt es an - Sieben Siege im Deutschen Derby, diesmal auf Nutan. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Versteht es einen Derbysieg zu feiern ... Andrasch Starke auf der Via Triumphalis. Foto: Dr. Jens Fuchs
Hein Bollow zieht den Hut vor Nutan mit Andrasch Starke nach dem Sieg im IDEE 146. Deutsches Derby. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Nutan mit Andrasch Starke nach dem Sieg im IDEE 146. Deutsches Derby - vorne links Ehefrau Vanessa mit Söhnchen Henning. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Auf dem Weg in den Absattelring Foto: Karina Strübbe
Geteilte Freude: Besitzer Jürgen Imm und Andrasch Starke. Foto: Karina Strübbe
Das glückliche Besitzerehepaar Ursula und Jürgen Imm. Foto: Dr. Jens Fuchs
Der Trainer - Peter Schiergen happy nach dem Sieg mit Nutan. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Verdiente Erfrischung für den Derbysieger Nutan. Foto: Dr. Jens Fuchs
Nutan im Blitzlichtgewitter der Fotografen. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning
Nutan mit Andrasch Starke nach dem Sieg im IDEE 146. Deutsches Derby im Blitzlichtgewitter der Fotografen. www.galoppfoto.de
Siegerehrung mit (v.l.n.r.): Das Besitzerehepaar Ursula und Jürgen Imm, Trainer Peter Schiergen und Jockey Andrasch Starke. Foto: Dr. Jens Fuchs
Die Siegerehrung für die beiden Erstplatzierten im Deutschen Derby. Vorne (v.l.n.r.): Das Besitzerehepaar Ursula und Jürgen Imm, Trainer Peter Schiergen und Jockey Andrasch Starke. In der hinteren Reihe Edith und Manfred Hellwig neben Rennvereinspräsident Eugen Andreas Wahler (2.v.l.)  www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Der Derbysieger Nutan mit Gisela Schiergen. Foto: Dr. Jens Fuchs
Jockey Andrasch Starke mit Sohn Henning. Foto: Dr. Jens Fuchs
Jockey Andrasch Starke mit Frau Vanessa und Sohn Henning nach dem Sieg im IDEE 146. Deutsches Derby. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Happy über den 3. Platz mit Fair Mountain: Besitzerin Margrit Wetzel im Gespraech mit Trainer Andreas Wöhler. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Trainer Andreas Löwe mit Familie nach dem zweiten Platz von Palace Prince. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning
Trainer Andreas Löwe mit der Nummerndecke des Derbyzweiten Palace Prince. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning
Derbyüberflieger Andrasch Starke: Mit Nutan gelang Sieg Nummer 7. Foto: Dr. Jens Fuchs
Derbyüberflieger Andrasch Starke: Mit Nutan gelang Sieg Nummer 7. Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2017 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!